Ein Bollerwagen voller Spenden aus der Kita Bleiche Gifhorn

Der Herbst bringt nicht nur bunte Blätter sondern läutet auch die Zeit der Ernte ein. Die Natur beschenkt uns jedes Jahr aufs Neue mit reifen Früchten, Gemüse und Getreide - ein guter Grund um sich zu bedanken und an die zu denken, die nicht so viel haben.

Anfang Oktober erhielt das Familienbüro Stadt und Landkreis Gifhorn Besuch von den Kindern der Kita Bleiche. Vollbepackt mit Gemüse, Obst, Marmelade, Honig, Säften und anderen Lebensmitteln kamen sie zum Rathaus und übergaben der neuen Leitung, Nadine Ziegler, die tollen Gaben. „Gespendet haben das die Eltern der Kinder zum diesjährigen Erntedankfest und wir möchten es an Familien weitergeben, die nicht so viel haben“, berichtet die Leitung der Kita Frau Jambor. Zuvor haben die Kinder viele Geschichten und Lieder über das kirchliche Fest gelernt und ihr Können mit einem Ständchen unter Beweis gestellt.

Die Lebensmittelspenden wurden am gleichen Tag noch dem Gifhorner Frauenhaus übergeben, die sich sehr gefreut haben. Als Dankeschön erhielten die Kinder der Kita Baumscheiben für die nächste Bastelaktion und Blumensamen, für eine ertragreiche Ernte im neuen Jahr.

Zurück